Fauna-Team unterwegs

 

          Mehrmals im Jahr sind die Mitarbeiter von Fauna-Reisen in unseren Reiseländern unterwegs. Dabei handelte es sich jedoch nicht um Urlaubsreisen. Vielmehr geht es um die Planung neuer Touren, geeignete Unterkünfte zu prüfen sowie Videos und Fotos anzufertigen. Am wichtigsten ist es jedoch vor Ort zu recherchieren, wo und wie verlässlich Tiere wie z.B. Schimpansen oder Rote Pandas beobachtet werden können.
Über unsere Erlebnisse während dieser Reisen berichten wir an dieser Stelle oft auch live von unterwegs, also schauen Sie hin und wieder mal rein ...
             
             
             
      20.05. - 02.06.2014: Drei besonders seltene Tierarten Brasiliens      
 

Die Sandstein Canyons von Piaui

      Brasilien ist ein so großes und vielfältiges Land! Und unser bestehendes Reiseprogramm deckt schon viel Sehenswertes ab. Der Schwerpunkt meiner Planungsreise lag daher darin, zu recherchieren, ob es in Brasilien noch etwas völlig Neues zu entdecken gibt. Ob ein touristisch unerschlossenes Gebiet existiert, das sehr seltene Tiere beheimatet. Hierauf fand ich eine klare Antwort – Ja! Hier die Eindrücke, Fotos und ein Video-Clip von meiner Reise in die Canyons von Piaui ...      
             
             
             
             
             
     

05.04. - 26.04.2014: Ecuador/Galapagos – Unvergleichbar schön

Selbstverständlich kann meine dreiwöchige Reise nur eine sehr begrenzte Momentaufnahme dieses fantastischen Landes darstellen. Zumal meine Reiseschwerpunkte auch diesmal klar definiert waren: Recherchen rundum die besten Hotspots für Tierbeobachtungen, Einschätzung der neu entstandenen Unterkünfte und die Auswahl neuer Guides. Zahlreiche Fotoaufnahmen als auch Videoclips dürfen während einer solchen Dienstreise bei Fauna-Reisen natürlich nicht fehlen. Die gewonnenen Ergebnisse meiner Tour werden also im Wesentlichen dazu dienen, unsere Reiseangebote für Ecuador zukünftig noch vielfältiger, spezieller und interessanter zu gestalten, als auch die Qualität der individuellen Beratung unserer Kunden zu erhöhen. All dies klingt für Sie vermutlich ziemlich langweilig. Daher möchte ich nachfolgend zumindest ein paar kurz und knapp formulierte Tipps geben, die (hoffentlich) für eine etwaige Reiseplanung hilfreich sein könnten.

             

Videos und Bilder von meiner Galapagos Rundreise

      Hier finden Sie Infos, Bilder und Videos von meiner Ecuador/ Galapagos-Reise...      
             
             
             
             
             
             
     

11.03. - 23.03.2014: Indien – Ein Land mit Tausend Gesichtern

Indien – faszinierend, farbenfroh und eines der letzten Domizile der größten Raubkatze der Welt, dem Tiger. Fast täglich befasse ich mich mit diesem Land und stehe in ständigem Kontakt zu unseren indischen Kollegen, um unsere Indien-Touren zu organisieren und oft haben sie mich schon eingeladen, um mir die schönsten Ecken ihrer Heimat zu zeigen. Im März 2014 war es nun endlich soweit und ich begab mich auf eine fantastische Reise ins ferne Indien. Dabei überzeugte ich mich nicht nur persönlich von der professionellen Arbeitsweise unserer indischen Kollegen und der Qualität unserer Touren, sondern sichtete auch spannende neue Destinationen für eine neue große Indien-Rundreise und kehrte mit vielen Ideen zurück. Was ich genau in diesen aufregenden zwei Wochen erlebt habe und ob mir der „König des Dschungels“ tatsächlich begegnet ist, können Sie in diesem Reisebericht lesen.

             

Meine Indien Rundreise

           
           
           
             
             
             
             
             
     

01.05. - 14.05.2013: Planungsreise nach Brasilien Salvador, Amazonas-Regenwald und Rio

Bisher sind wir in dem riesigen Land Brasilien „nur“ im Pantanal und einigen Städten so richtig aktiv. Damit wir unseren Kunden in Zukunft die Vielfalt des Landes ein bisschen näher bringen können, bereiste ich die Orte, die man in Brasilien neben dem Pantanal oder den Iguazu-Wasserfällen nicht verpassen sollte: Salvador, den Amazonas-Regenwald und Rio de Janeiro. In den zwei Wochen habe ich eine Menge erlebt, daher berichte ich in drei einzelnen Teilen über meine Brasilien Rundreise:

             

Meine Rundreise durch Brasilien

           
           
           
             
             
             
             
             
      10.01. - 27.01.2013: Guyana – Regenwald zum „Anfassen“      
 

Reisebericht Guyana

      Schon seit einigen Jahren stand das kleine Land Guyana auf meiner Reisewunschliste. Im Januar 2013 nahm ich mir dann endlich zwei Wochen Zeit um herauszufinden, ob das einzige englischsprachige Land Südamerikas möglicherweise auch ein neues Reiseziel für unsere naturbegeisterten Kunden sein könnte.
Hier meine Eindrücke & Impressionen von dieser Reise nach Guyana ...
     
             
             
             
             
             
      02.02. - 08.02.2012: Kenia – Big Five am Mt. Kenia und Erlebnis Rift Valley      
 

Safaris Kenia Reisen Rift Valley

      Die berühmten „Big Five“ trifft man zusammen normalerweise nur in den großen Nationalparks Afrikas an. Nur Insidern ist bisher bekannt, dass man auch rund um den höchsten Berg Kenias Leoparden, Büffel, Löwen, Elefanten und Nashörner während der Safaris erleben kann. Wir haben uns auf die Reise gemacht um uns das mal anzuschauen.
Der Reisebericht unserer Safaris in Kenia hier ...
     
             
             
             
             
             
      18.09. - 28.09.2011: Costa Rica Rundreise mit Wale beobachten in der Drake Bay      
 

Rundreise Costa Rica mit Wale beobachten

      Costa Rica ist mit seiner Pazifik- und Karibikküste ein beliebtes Reiseziel für diejenigen, die ein vielfältiges Landschaftsbild erleben möchten. Denn trotz seiner geringen Größe bietet das Land, das sich bewusst dem Ökotourismus verschrieben hat, eine Mischung aus riesigen Gebirgsketten, Regenwald und Küste. Ich machte mich auf den wilden Süden Costa Ricas zu entdecken. Hier finden Sie die Tagebuch-Einträge meiner Rundreise in Costa Rica ...      
             
             
             
             
             
      28.06. - 08.07.2011: Spitzbergen Aktiv-Kreuzfahrt mit Wanderungen und Kanutouren      
 

Kreuzfahrt Reisen Spitzbergen mit Wanderungen

      Die Nachfrage nach Reisen in die Arktis ist nach wie vor ungebrochen. Um zukünftige Kunden noch umfangreicher beraten zu können, haben wir uns an Bord der Plancius begeben um den Insel-Archipel Spitzbergen auf einer Aktiv-Kreuzfahrt zu erkunden. Viel Spaß beim Lesen des Reiseberichtes meiner Kreuzfahrt nach Spitzbergen hier ...      
             
             
             
             
             
      03.05. - 10.05.2011: Iguzu-Wasserfälle, Uruguay und Buenos Aires      
 

Rundreisen Argentinien

      Viele unserer Kunden buchten in der Vergangenheit die Iguazu-Wasserfälle im Anschluss an eine unserer Reisen nach Brasilien, Argentinien oder in die Antarktis. Um mir dazu einen aktuellen Überblick über die Gegebenheiten vor Ort sowie über die Hotels zu verschaffen habe ich dieser Reise unternommen. Was ich in nur einer Woche alles erlebt habe, lesen Sie am besten selbst.... Ihre Christin Vogel. zu meinem Argentinien-Reisebericht geht's hier....      
             
             
             
             
             
       31.03. - 17.04.2011: Nepal Planungsreise für eine neue Naturreise
     
             

Nepal Wanderreise

      Schon seit vier Jahren wollten wir bei Fauna-Reisen herausfinden, wo es auf der Welt möglich ist, ohne die Kondition eines Bergsteigers zu haben, Rote Pandabären zu beobachten. In den vergangen zwei Jahren haben wir dazu intensive Recherchen betrieben und in Nepal Kontakte zu Biologen und Experten geknüpft. Jetzt galt es persönlich herauszufinden, wie wahrscheinlich eine Sichtung dieser besonderen Tiere ist und welche Anforderungen eine solche Reise an unsere Kunden stellen würde. Dazu fliege ich nun nach Nepal und hoffe, Ihnen schon von unterwegs von meinen Erfahrungen berichten zu können. Bei der „Live-Berichterstattung“ stoße ich auf dieser Reise jedoch auf erhebliche Hindernisse. Ein dünn ausgebautes Mobilfunknetz, keine WLAN-Möglichkeit und vor allem zum Teil tagelange Stromausfälle werden für mich den Zugriff auf unsere Internetseite sehr erschweren. Der Grund dafür sind laut Zeitungsmeldungen die extrem niedrigen Wasserstände der Flüsse. In einem Entwicklungsland, das seine Energiegewinnung ausschließlich durch Wasserkraft gewinnt, und dies nur mit einem staatlichen Stromversorger, sind solche Engpässe wohl kein unbekanntes Phänomen. So werde ich wahrscheinlich nur alle 4-5 Tage zu einem Upload von Text und Bildern kommen. Aber schauen Sie doch hin und wieder mal vorbei, Ralf Gugat.
meinen Nepal Reisebericht finden Sie hier …
     
             
             
             
             
             
             
      23.02. - 04.03.2011: Tansania – Planungsreise für eine neue Foto-Tour      
 

Tansania Fotoreise

      Viele unserer Kunden wünschen sich eine spezielle Safari nach Tansania, zu der Jahreszeit, wenn die jungen Zebras und Gnus geboren werden. Um dazu die beste Region, geeignete Unterkünfte und Akteure vor Ort zu finden, haben wir diese Tour unternommen. Den „Reise-Live-Bericht“ von dieser Tansania-Fotoreise hier ...      
             
             
             
             
             
      16.02. - 23.02.2011: Ruanda – Erkundung eines wunderschönen Landes
     
 

Tansania Fotoreise

      Zukünftig möchten wir unser Reiseprogramm in Ruanda weiter ausbauen. Dazu werden wir auf dieser Reise recherchieren, wie sich der Hotelstandard entwickelt hat und welche Bedingungen derzeit bei den Tierbeobachtungen im „Parc National des Volcans“ und Nyungwe-Nationalpark vorherrschen. Lesen Sie hier den Tourenbericht dieser Ruanda-Reise ...      
             
             
             

Counter