Background header
Reise buchen Reise drucken Oc opener
Reise buchen

Indien
Südindien Rundreise „Die Vielfalt des Südens”


Südindien Reise in die Nationalparks Nagarhole, Eravikulam und Gavi

14-tägige Südindien Rundreise

  • Viel Zeit für die 3 schönsten Nationalparks Südindiens
  • Zahlreiche Pirschfahrten & Wanderungen
  • Fahrt durch die Backwaters auf einem komfortablen Hausboot
  • Kultur & Stadtbesichtigungen in Mysore und Kochi
Hinweise
Visum: vor Reiseantritt erforderlich
Impfungen: Hepatitis A+B empfohlen

Karte der Nationalparks in SüdindienLandschaft auf dieser Südindien Reise

Reiseprofil unserer Südindien Naturreise

Charakteristik: Südindien begeistert mit weitgehend unberührten Schutzgebieten: Die Wälder von Nagarhole am Ufer des Kabini-Flusses durchstreifen Elefanten, Wildhunde, Tiger und Leoparden, der Berg-Regenwald mit Baumriesen und tiefen Seen im Gavi-Nationalpark ist ein Geheimtipp für Vogelliebhaber und der Eravikulam-Nationalpark besticht durch wunderbare Landschaft mit Wasserfällen und grünen Hügeln. Kultur in Kochi und Mysore und Entspannung in Kumarakom runden diese vielseitige Reise ab. Begeistern wird Sie auch eine Bootsfahrt durch die Backwaters, einem weit verzweigten Netz aus Wasserwegen und schmalen Kanälen. Hier ist die Übernachtung auf einer zu einem komfortablen Hausboot umgebauten, traditionellen Reisbarke vorgesehen ist.
Hausboot: Auf dem komfortablen Hausboot betreut Sie eine kleine Crew. Die schmackhaften Mahlzeiten werden vom bootseigenen Koch frisch zubereitet und in einem klimatisierten Raum mit Blick auf die Backwaters serviert. Ihre Kabine ist ebenfalls klimatisiert, verfügt über ein eigenes Bad, sowie Flachbildfernseher und DVD-Auswahl. Holzvertäfelte Wände sorgen für ein angenehmes Ambiente. Die Bootsfahrt vorbei an kleinen Dörfern entlang endloser Kokos-Haine kann man auf einer überdachten Terrasse genießen – einer der vielen Höhepunkte dieser abwechslungsreichen Südindien Rundreise!

Reiseverlauf

1.Tag: Linienflug nach Indien

Linienflug nach Bangalore

2. Tag: Ankunft & Fahrt nach Nagarhole

Ankunft in Bangalore am frühen Morgen und Fahrt nach Nagarhole. Unterwegs Halt in Mysore zum Frühstücken in einem Hotel. Am Nachmittag ist bereits die erste Jeep-Safari in Nagarhole geplant. Zwei Übernachtungen Kabini River Lodge (F/M/A)

3. Tag: Nagarhole-Nationalpark

Am Morgen unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Kabini-Fluss und halten Ausschau nach Wasservögeln. Mit ein wenig Glück zeigt sich dabei auch der Indische Otter. Am Nachmittag gehen Sie auf Safari im Nationalpark. Sie sehen wilde Elefanten, Gaurs, Wildhunde, gestreifte Mungos und Axishirsche. Die Chancen, einen Leoparden oder Tiger zu sichten, stehen ebenfalls sehr gut. Auch eine Wanderung zur Vogelbeobachtung ist geplant. (F/M/A)

Vögel beobachten auf Reisen Gavi NationalparkTiger safaris in SuedindienElefanten im Nagarhole Nationalpark

4. Tag: Fahrt nach Mysore

Nach einer letzten Safari in Nagarhole Fahrt nach Mysore und Besichtigung der märchenhaft anmutenden Maharadscha-Palastanlage. Der 1912 erbaute Mysore Palace gehört zu den sehenswertesten Palästen Indiens. Übernachtung Royal Orchid Metropole. (F)

5. Tag: Bootstour und Flug nach Kochi

Am Morgen können auf einer Bootsfahrt im Vogelschutzgebiet Ranganathittu Reiher, Krokodile und Pelikane beobachtet werden. Anschließend Fahrt nach Bangalore und Flug nach Kochi. Wenn Zeit ist, wird am Abend eine Kathakali-Tanzvorführung besucht. Die Tänzer stellen hinduistische Erzählungen in farbenfrohen und lautstarken Bildern dar. Alternativ kann die Show am nächsten Abend besucht werden. Zwei Übernachtungen Hotel Secret Garden (F)

Naturreisen Südindien

6. Tag: Stadtführung Kochi

Heute lernen Sie die geschichtsträchtige Hafenstadt am Arabischen Meer kennen, die sowohl europäische, arabische und chinesische Einflüsse prägten. Sie besuchen den Dutch Palace, das jüdische Viertel, den Gewürzmarkt und St. Francis, die älteste Kirche Indiens. (F)

7. Tag: Fahrt zum Gavi-Nationalpark

Fahrt in Richtung Süden zum Gavi-Nationalpark, wo am Nachmittag bereits eine erste Wanderung geplant ist. Gavi ist ein Teil des Periyar-Nationalparks. Ihre Unterkunft für die nächsten Nächte ist eine einfache Lodge inmitten des Berg-Regenwalds.  Zwei Übernachtungen Green Mansions (F/M/A)

8. Tag: Wanderungen im Gavi-Nationalpark

Auf geführten Wanderungen halten Sie Ausschau nach Schwarz-Languren, den scheuen Löwenschwanz-Makaken, Wildhunden, Riesenhörnchen, Eis- und Nektarvögeln, Elefanten und Hirschen. Mit etwas Glück treffen Sie auf Leoparden. Das Mitnehmen eines Fernglases empfiehlt sich. (F/M/A)

Pirschfahrt im Tiger Reservat Eravikulam

9. Tag: Fahrt nach Munnar

Idyllisch gelegen auf etwa 1500 Metern, umgeben von sanften Hügeln und Teeplantagen soweit das Auge reicht, gehört Munnar zu den wohl schönsten Orten in ganz Indien. Früher diente er den britischen Kolonialherren als Rückzugsort während der heißen Sommermonate, heute ist er Ausgangspunkt für Ausflüge in den nahegelegenen Eravikulam-Nationalpark. Zwei Übernachtungen Parakkat Nature Resort (F)

10. Tag: Eravikulam-Nationalpark

Der 1978 gegründete Eravikulam-Nationalpark beherbergt etwa 50 Säugetierarten, darunter die nur hier lebenden Nilgiri Tahrs und den endemischen Südindischen Buntmarder. Daneben besticht das Schutzgebiet mit reizvoller Landschaft geprägt von grünbewachsenen Hügeln, kleinen Flüssen und Wasserfällen. Nach einer Wanderung Besichtigung einer Teeplantage, bevor Sie am Nachmittag den Mattupetty Lake besuchen, wo sich zum Sonnenuntergang nicht selten wilde Elefanten zum Trinken versammeln. (F)

11. Tag: Fahrt mit dem Hausboot

Fahrt nach Kumarakom, Einschiffung auf Ihrem Hausboot und Fahrt durch die beeindruckenden Backwaters, vorbei an Dörfern, Reisfeldern, Bananenplantagen und Kokoshainen. Übernachtung an Bord (F/M/A)

Nationalparks SüdindienWanderungen im Gavi Nationalpark

12. Tag: Erholung in Kumarakom

Am Morgen erreichen Sie Ihr Resort am Vembanad-See. Den Rest des Tages können Sie in Ihrem schönen Hotel genießen. Der weitläufige Pool mit Blick auf den See und ein Ayurveda-Spa-Bereich laden zum Erholen ein. Übernachtung Park Regis Aveda (F)

Hausboottour in den Backwaters

13. Tag: Flug nach Bangalore und Weiterflug

Entspannen Sie am Vormittag nochmals in Ihrem Hotel. Am späten Nachmittag Fahrt nach Kochi für Ihren Flug nach Bangalore, von wo aus Sie in der Nacht zurück nach Europa fliegen. (F)

14. Tag: Abreise

Rückflug und Ankunft auf dem Heimatflughafen.

 
Fauna Reisen Logo
Reiseziele
Asien China Indien Indonesien Malaysia Nepal
Afrika Botswana Kenia Madagaskar Malawi Mosambik Namibia Ruanda Sambia Simbabwe Südafrika Tansania Uganda
Amerika Argentinien Bolivien Brasilien Costa Rica Ecuador Kanada Mexiko Peru Trinidad & Tobago
Europa Finnland Portugal
Arktis
Antarktis
Fotoreisen
Allein unterwegs
Reisekalender
Kundenfeedback
Wir über uns
Katalog
Kontakt
Fauna-Team
unterwegs