Background header
Oc opener

Reiseversicherung

Allianz Reiseversicherungen

Für Ihre Reise vermitteln wir Ihnen gern eine Reiseversicherung.

Gesetzlich vorgeschrieben sind dazu die Erstinformation und das Produktinformationsblatt.

Neben der hier genannten Jahres-Reiserücktritt-Versicherung können wir Ihnen auch Einzelversicherungen, wie etwa eine Reisekranken- oder Reisegepäck-Versicherung, vermitteln. Bitte fragen Sie uns danach.

Jahres-Reiserücktritt-Versicherung (ohne Selbstbehalt)

Die wichtigsten Eckdaten dieser Versicherung
  • Die Versicherungsdauer beträgt ein Jahr. Der Versicherungsvertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, sofern der Vertrag nicht spätestens einen Monat vor Ende des Versicherungsjahres gekündigt wurde.
  • Der Versicherungsschutz beginnt an dem von Ihnen angegebenen Datum. Die Prämie wird im Monat des Versicherungsbeginns fällig und von uns per Lastschrift von Ihrem Konto eingezogen. Die jährlichen Folgeprämien werden im Monat des Versicherungsbeginns eingezogen. Bitte beachten Sie: Versicherungsschutz besteht nur, wenn die Zahlung der Prämie erfolgt ist.
  • Diese Jahres-Reiserücktritt-Versicherung ist nur für Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Deutschland abschließbar.
  • Übersteigt eine Reise den jeweiligen maximalen Reisepreis oder die maximale Reisedauer, können Sie Ihren Reiseschutz entsprechend anpassen. Wir beraten Sie gern darüber.

Für Familien und Paare

Gesamt-Reisepreis je Familie / Paar* bis 66 Jahre ab 67 Jahre
bis 4.000,- 125,- 251,-
bis 4.500,- 188,- 314,-
bis 5.000,- 188,- 314,-
bis 6.000,- 188,- 314,-
bis 8.000,- 251,- 377,-
bis 10.000,- 314,- 439,-
bis 12.000,- 377,- 499,-

* Definition „Familie & Paar“:

  • Gültig für bis zu zwei Erwachsene (unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis und gemeinsamen Wohnsitz) und Kinder bis einschließlich 20 Jahre.
  • Eigene Kinder können in beliebiger Anzahl versichert werden. Ansonsten sind maximal sechs Kinder versicherbar. Für mitversicherte Kinder endet der Versicherungsschutz bereits an deren 21. Geburtstag.
  • Alle versicherten Personen sind namentlich aufzuführen.
  • Alle versicherten Personen können auch getrennt voneinander verreisen.

Für Einzelreisende

Reisepreis je Person in  Euro bis 66 Jahre ab 67 Jahre
bis 2.500,- 114,- 177,-
bis 4.000,- 114,- 177,-
bis 6.000,- 173,- 229,-
bis 8.000,- 236,- 293,-
bis 10.000,- 293,- 356,-
Leistungen dieser Jahres-Reiserücktritt-Versicherung

Diese ersetzt die:

  • vertraglich geschuldeten Stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement bei Nichtantritt der Reise, wahlweise bis zur Höhe der Stornokosten die Mehrkosten der Umbuchung der Reise aus versichertem Grund in eine Reisesaison mit höherem Preis
  • Mehrkosten der Anreise bei verspätetem Reiseantritt

Versichert ist u. a. die nach Vertragsabschluss auftretende unerwartete schwere Erkrankung der versicherten Person oder eines nahen Angehörigen, die die planmäßige Durchführung der Reise unzumutbar macht. Eine unerwartete schwere Erkrankung liegt vor, wenn aus dem stabilen Zustand des Wohlbefindens und der Arbeits- und Reisefähigkeit heraus konkrete Krankheitssymptome auftreten, die dem Reiseantritt entgegenstehen und Anlass zur Stornierung geben. Weitere Beispiele sind in den AGB der ELVIA/Allianz genannt. Kein Versicherungsschutz besteht u. a. für Ereignisse, mit denen zur Zeit der Buchung zu rechnen war. Weitere Ausschlüsse sind in den AGB der ELVIA/Allianz genannt. Tritt ein versichertes Ereignis ein, so müssen Sie die Buchung unverzüglich stornieren, um die Stornokosten möglichst gering zu halten. Je später Sie stornieren, desto höher werden diese. Wird erst später storniert, weil die erhoffte Heilung oder Besserung nicht eintritt, kann die Ersatzleistung gekürzt werden. Vermeiden Sie diese Kürzung, indem Sie sich bei schweren Erkrankungen oder Unfallverletzungen unverzüglich an die Assistance wenden. Diese berät Sie zur Frage, ob storniert werden soll. Folgen Sie der Empfehlung, kommt eine Kürzung der Versicherungsleistung nicht in Betracht.

Gesundheits-Assistance
Bietet Hilfe bei persönlichen Notfällen während des versicherten Zeitraums: bei Krankheit, Unfall, Tod. Organisiert Kranken-Rücktransport mit medizinisch adäquaten Mitteln, sobald medizinisch sinnvoll und vertretbar. Unter einer zentralen Rufnummer steht die Assistance 24 Stunden täglich zur Seite.

Reise-Assistance
Bietet Hilfe bei persönlichen Notfällen sowie Informationsdienste während des versicherten Zeitraums. Es werden Assistance-Leistungen im Rahmen der Themengebiete Sicherheit, Mobilität, Geld und Behörden, Haus und Familie zur Verfügung gestellt. Bei Krankheit, Unfall, Tod, Verlust von Zahlungsmitteln, Strafverfolgung u. a. steht die Assistance unter einer zentralen Rufnummer 24 Stunden täglich zur Seite.

Umbuchungsgebühren-Schutz
Erstattet die vertraglich geschuldeten Umbuchungsgebühren bis zu höchstens 50 Euro je Person.

Hinweis zur Abschlussfrist    
Diese Versicherung ist sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 14 Tage nach Zugang der ersten Buchungsbestätigung abzuschließen. Bei Buchungen ab 29 Tagen vor Reiseantritt ist der Reiseschutz sofort, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, abzuschließen.

Hinweis zur Stornoberatung und Hilfe im Notfall
Die ELVIA Stornoberatung ist in jeder Reiserücktritt-Versicherung inklusive. Erfahrene Reisemediziner beraten Sie, ob Ihre Reise im Krankheitsfall sofort storniert werden muss oder abgewartet werden kann, ob Sie doch reisen können. Das Risiko von eventuell höheren Stornokosten übernimmt die ELVIA/Allianz. Auch bei Notfällen während der Reise ist die Assistance für Sie da. Der 24-Stunden-Notfall-Service bietet Ihnen rund um die Uhr schnelle und fachkundige Hilfe weltweit.

Fauna Reisen Logo
Reiseziele
Asien China Indien Indonesien Malaysia Nepal
Afrika Botswana Kenia Madagaskar Malawi Mosambik Namibia Ruanda Sambia Simbabwe Südafrika Tansania Uganda
Amerika Argentinien Bolivien Brasilien Costa Rica Ecuador Kanada Mexiko Peru Trinidad & Tobago
Europa Finnland Portugal
Arktis
Antarktis
Fotoreisen
Allein unterwegs
Reisekalender
Kundenfeedback
Wir über uns
Katalog
Kontakt
Fauna-Team
unterwegs