Background header
Reise buchen Reise drucken Oc opener
Reise buchen

Indien
Indien exklusiv erleben


komfortables Hotel auf unserer Indienreise

14-tägige Indienreise

  • Entspannter Indien-Urlaub in hochwertigen Hotels und stilvollen Lodges
  • Zehn private Safaris in drei Nationalparks
  • Begleitung durch erfahrenen Naturführer
  • Buchbar zu frei wählbaren Terminen ab mind. 2 Personen
Hinweise
Visum: vor Reiseantritt erforderlich
Impfungen: Hepatitis A+B empfohlen

Hotel mit Blick auf das Taj Mahal in Agra Flame of The Forest im Kanha Nationalpark

Jungle Camp im Pench Nationalpark The Claridges hotel in Delhi

Eine exklusive Indien Reise

Charakteristik: Jedem Naturfreund schlägt das Herz höher beim Anblick von Indiens wilden Tigern. Erfüllen Sie sich einen Traum und gehen Sie bei dieser Reise selbst auf die Suche nach seltenen Tieren: In den Nationalparks Tadoba, Pench und Kanha unternehmen Sie in Begleitung eines erfahrenen Naturführers zehn Pirschfahrten im privaten Safari-Jeep und können dabei mit etwas Glück neben Tigern auch Leoparden, sowie die nur in Indien lebenden Barasingha-Hirsche beobachten.

Doch auch mitten in der Natur müssen Sie nicht auf Komfort verzichten, denn wir haben für Sie die hochwertigsten Lodges in den Nationalparks ausgesucht. Entspannen Sie am Ende eines aufregenden Safari-­Tages auf Ihrer Veranda mit Blick auf den Fluss in Kanha, oder lassen Sie den Tag beim Sundowner am See in Pench ausklingen – Willkommen in Indien!

Reiseverlauf

1.Tag: Linienflug nach Indien

Sie erreichen Delhi in der Nacht zum zweiten Tag. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Übernachtung The Claridges

2. Tag: Fahrt nach Agra

Entspannen Sie am Morgen in Ihrem schönen Hotel im Herzen der indischen Hauptstadt, bevor nachmittags die Fahrt nach Agra startet. Am Abend besuchen Sie eine sehr unterhaltsame Tanz- und Theateraufführung über die Liebesgeschichte, welche zum Bau des Taj Mahals geführt hat – die perfekte Einstimmung auf den Besuch dieses bedeutenden Monuments am nächsten Tag. Zwei Übernachtungen im Radisson Blu Taj East Gate (F)

3. Tag: Taj Mahal und Agra

Gleich zum Sonnenaufgang im schönsten Tageslicht besichtigen Sie heute das weltberühmte Taj Mahal, das mit seinem islamisch-persischen Baustil begeistert. Am Nachmittag Führung durch das Rote Fort, einer sandsteinroten Festung am Ufer des Jamuna-Flusses, die sowohl Hindu- als auch islamische Architektur aufweist. Nach seiner Entmachtung hat hier der Bauherr des Taj Mahals, Großmogul Sha Jahan, seine letzten Jahre in Gefangenschaft verbracht. (F)

Hochwertige Indienreise mit privaten Safaris Sundowner am See im Pench-Nationalpark

stilvolles Hotel in Agra Besichtigung des  Taj Mahal

4. Tag: Agra - Delhi - Tadoba-Nationalpark

Am frühen Morgen Rückfahrt nach Delhi für Ihren Flug nach Nagpur. Anschließend etwa dreistündige Fahrt zum Tadoba-Nationalpark. Drei Übernachtungen im Bamboo Safari Resort (F/M/A)

5. und 6. Tag: Tadoba-Nationalpark

Im größten Tiger-Schutzgebiet von Maharashtra unternehmen Sie täglich zwei Pirschfahrten in einem privaten Safari-Jeep. Neben vielen Tigern ist Tadoba auch für Lippenbären, Leoparden oder Wildhunde bekannt und Heimat von mehr als 280 Vogelarten. (F/M/A)

7. Tag: Fahrt zum Pench-Nationalpark

Genießen  Sie am Morgen noch einmal die Ruhe der Natur von Ihrer Terrasse mit Blick auf den nahen Maasal-See. Nachmittags Fahrt in den etwa fünf Stunden entfernten Pench-Nationalpark. Drei Übernachtungen Pench Jungle Camp (F/M/A)
optional: Morgen-Pirschfahrt zubuchbar

8. und 9. Tag: Im Pench-Nationalpark

An zwei Tagen unternehmen Sie insgesamt drei Pirschfahrten im Schutzgebiet von Pench. Vor allem in den Monaten ab März lassen sich Tiger, Axishirsche und Antilopen häufig beim Trinken am Ufer des Pench-Flusses beobachten. Sehr hoch ist auch die Anzahl von Leoparden in Pench, die oftmals auf den vielen Sandsteinfelsen zu sehen sind. An einem dieser beiden Abende fahren Sie mit dem Jeep zum Sundowner an einen nahegelegenen See. Genießen Sie bei leckeren Snacks und Getränken den Sonnenuntergang, während Sie den Klängen der anbrechenden Nacht lauschen. (F/M/A)
optional: Abend-Pirschfahrt am 9. Tag zubuchbar

Tigerin mit 3 Monate alten Baby im Pench Nationalpark Asiatischer Elefant im Kanha Nationalpark

Leopard auf einer privaten Safari im Tadoba Tiere beobachten in Indien auf unserer Pirschfahrt

10. Tag: Fahrt zum Kanha-Nationalpark

Am Morgen Weiterfahrt nach Kanha, dem größten Nationalpark Zentralindiens. Ihre neue Lodge verfügt über nur vier Bungalows, die sich harmonisch in den Laubwald am Ufer des Banjaar-Flusses einfügen. Verweilen Sie am Nachmittag auf Ihrer Veranda mit Blick auf den Fluss und genießen Sie die private und gediegene Atmosphäre. Am Abend können Sie sich am Feuer auf den bevorstehenden Safari-Tag einstimmen, während Sie bei schmackhaften Snacks den Erzählungen der Guides zuhören. Drei Übernachtungen im Flame of the Forest (F/M/A)
optional: Abend-Pirschfahrt zubuchbar

11. und 12. Tag: Im Kanha-Nationalpark

An diesen beiden Tagen unternehmen Sie insgesamt drei ausgedehnte Pirschfahrten. Das Kanha-Schutzgebiet begeistert landschaftlich mit seinen von Flüssen durchzogenen Sal- und Bambuswäldern. Hören Sie genau hin: Mit lauten Alarmrufen verkünden Axishirsche und Languren die Ankunft eines Tigers. Sobald Ihr Naturführer eine Fährte aufgenommen hat, folgen Sie der Raubkatze. Eine Besonderheit sind auch die nur hier lebenden Barasingha-Sumpfhirsche oder der Gaur, das größte Wildrind. Der Nachmittag des 12. Tages steht zur freien Verfügung. Gern führt Sie Ihr Guide zu einem lokalen Markt oder begleitet Sie auf einer Wanderung zum nahegelegenen Plateau, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung des Nationalparks haben. (F/M/A)
optional: Abend-Safari am 12. Tag zubuchbar

13. Tag: Flug nach Delhi

Heute endet Ihr Aufenthalt im Land der Tiger. Genießen Sie nochmals die Annehmlichkeiten Ihrer exklusiven Lodge und lassen Sie die Erlebnisse der vergangenen Tage Revue passieren, bevor Sie am Nachmittag die Fahrt nach Jabalpur antreten. Anschließend Flug nach Delhi und Weiterflug nach Europa in der Nacht. (F)

14. Tag: Abreise

Rückflug und Ankunft auf dem Heimatflughafen.

 

Diese Indien-Reisen könnten Sie auch interessieren

 
Indischer leopard

Fotoreise „Tiger, Leoparden & reizvolle Landschaft”

  • 12-tägige Indien Fotoreise für Hobby-Fotografen
  • Tierbeobachtungen in Tadoba, Pench und Kanha
  • erfahrener, englischsprachiger Naturführer für die gesamte Reise
  • Besonderheit: nur 4 Personen pro Jeep während den Tiger-Safaris
  • buchbar als Gruppentour oder Privatreise ab mind. 2 Personen von Dezember bis Juni
 
 
Indien rundreise

Taj Mahal, Tiger und Rajasthan

  • 10-tägige Indien Reisen und viele Möglichkeiten zur Reiseverlängerung
  • Tiger Safaris, Besichtigungen von Jaipur, dem Taj Mahal und Delhi
  • englischsprachige Safari-Guides und deutschsprachige Stadtführungen
  • buchbar ab mindestens 2 Personen zum Wunschtermin von Oktober bis Juni
 
 
Indien reisen

Indiens große Raubkatzen

  • 13-tägige Indien Natur- und Fotoreise – Leoparden, Löwen und Tiger beobachten
  • 14 Safaris in Ranthambore, Bera und Gir mit englischsprachigen Guides
  • eine Bootstour und 4 Inlandsflüge inklusive
  • buchbar ab mindestens 2 Personen zum Wunschtermin von Oktober bis April
 
 
Indien rundreise

Die Big Five Indiens

  • 14-tägige Indien Naturreise ganz speziell für die großen Tiere Indiens
  • Löwen, Tiger, Panzernashörner, Elefanten und Büffel erleben
  • Reisestationen: Gir-, Ranthambore- und Kaziranga-Nationalpark sowie Jaipur
  • buchbar als Gruppentour oder Privatreise ab mind. 2 Personen von Oktober bis April
 
 
Nordindien rundreise

Nordindien Rundreise „Im Reich des Indischen Tigers”

  • 15-tägige Indien Naturreise in die Nationalparks Pench, Kanha, Bandhavgarh und Corbett
  • viele Anschlussprogramm buchbar, z.B. Taj Mahal, Gir, Kaziranga oder Tadoba
  • englischsprachige lokale Guides und schöne Unterkünfte
  • buchbar als Gruppentour oder Privatreise ab mind. 2 Personen von November bis Juni
 
 
Suedindien reise

Südindien Rundreise „Die Vielfalt des Südens”

  • 14-tägige Indien Naturreise in die 3 schönsten Nationalparks Südindiens
  • zahlreiche Pirschfahrten, Wanderungen & Fahrt auf einem komfortablen Hausboot
  • englischsprachige lokale Natur- und Stadtführer
  • buchbar ab mindestens 2 Personen zum Wunschtermin von August bis Mai
 
 
Tiger indien

Tiger beobachten garantiert – Reisen Ranthambore Nationalpark

  • 9-tägige Reise in den Ranthambore-Nationalpark mit vielen Verlängerungsmöglichkeiten
  • wir garantieren 100-prozentige Tigerbeobachtungen durch insgesamt 12 Pirschfahrten
  • im November Besuch des historischen Kamelfestes in Pushkar möglich
  • Gruppenreisen mit garantierter Durchführung bereits ab 2 Personen
 
 
Panther

Geheimtipp Nagarhole

  • 9-tägige Standortreise – Tiere beobachten im Naturparadies Nagarhole
  • viele Tierarten in nur einem Nationalpark – Leopard, Tiger und sogar Panther
  • kombinierbar mit zahlreichen Reisever­längerungen
  • buchbar als Gruppentour oder Privatreise ab mind. 2 Personen von August bis Mai
 
 
Fauna Reisen Logo
Reiseziele
Asien China Indien Indonesien Malaysia Nepal
Afrika Botswana Kenia Madagaskar Malawi Mosambik Namibia Ruanda Sambia Simbabwe Südafrika Tansania Uganda
Amerika Argentinien Bolivien Brasilien Costa Rica Ecuador Kanada Mexiko Peru Trinidad & Tobago
Europa Finnland Portugal
Arktis
Antarktis
Fotoreisen
Allein unterwegs
Reisekalender
Kundenfeedback
Wir über uns
Katalog
Kontakt
Fauna-Team
unterwegs