Tierbeobachtungsreisen in Brasilien, Indien, Tansania oder Botswana - Spezialveranstalter Fauna-Reisen
Opener
Reise drucken

Verlängerung: Chile - Nationalpark Torres del Paine


4 Tage ab/bis Punta Arenas

Wildes Patagonien

Patagonien – die Welt der großen Abenteuer. Unberührte Natur am anderen Ende der Welt, fernab von jeglicher Zivilisation. Dabei denkt man an Fjordlandschaften, Gletscher, Pampa und natürlich den Nationalpark Torres del Paine. Südlich der Flüsse Rio Colorado und Rio Bio Bio und nördlich der Magellanstraße liegt Patagonien am Ende der Welt. Es ist eine Landschaft, die durch steppenartige Ebenen, die Pampas, den Regenwald Valdivias, durch senkrechte Granitgipfel, kristallklare Fjorde und durch gigantische Gletschergebiete geprägt ist.

Das Inlandeis bildet nach dem Eis der beiden Pole und Grönlands die größte zusammenhängende Eismasse der Welt. Patagonien, das Naturwunder Chiles und Argentiniens südlich des 42. Breitengrades, ist nicht nur Ausgangspunkt für mutige Alpinisten und Extremsportler sondern auch für komfortable Reisen zur antarktischen Halbinsel.

Reiseverlauf

1. Tag: Punta Arenas – Torres del Paine-Nationalpark

Die Fahrt von Punta Arenas zum Hotel Tierra Patagonia wird etwa 5 Stunden dauern. Ihre exklusive Unterkunft mit herrlichem Blick über den Sarmiento See verfügt insgesamt über 43 Zimmer, die unter anderem mit Föhn, Telefon, Zentralheizung und Safe ausgestattet sind. Genießen Sie am Nachmittag die Annehmlichkeiten des Hotels zum Beispiel im Spa-Bereich mit Swimmingpool, der Sauna oder im Dampfbad. Übernachtung Hotel Tierra Patagonia (A)

Guanako-Herde am am Paines-Fluss im Chile

2. und 3. Tag: Torres del Paine-Nationalpark

An zwei Tagen (oder wenn gewünscht auch an bis zu 3 weiteren Tagen) haben Sie nun auf exklusiven „Tierra Patagonia“-Ausflügen die Möglichkeit, das geheimnisvolle Patagonien kennenzulernen. Ob mit dem Auto, Pferd, Fahrrad oder zu Fuß, die Ausflüge werden Ihrem individuellen Interesse angepasst. Übernachtungen Hotel Tierra Patagonia (F/M/A)

Die Touren sind in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt:

Einfach: Für alle Altersgruppen und unabhängig von der körperlichen Fitness.

Mittel: Hierfür sollten Sie ein gewisses Fitnesslevel sowie Erfahrung mitbringen.

Hoch: Diese Aktivitäten setzen ein hohes Maß an Fitness und Erfahrung voraus. Sie können zwischen Halbtages- und Ganztagestouren entscheiden. Halbtagestouren werden vormittags und/oder nachmittags angeboten; Ihr Mittagessen nehmen Sie im Hotel ein. Ganztagestouren starten morgens, Sie erhalten ein Lunchpaket für das Mittagessen und kehren gegen Abend, meistens nach 18 Uhr, zum Hotel zurück. Zudem gibt es Aussichtsfahrten (halb- oder ganztägig) sowie Reittouren (halbtägig).

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an Ausflügen lediglich vor Ort festgelegt werden kann. Für die Verfügbarkeit kann nicht garantiert werden. 

4. Tag: Torres del Paine Nationalpark – Punta Arenas

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen in Punta Arenas, für Ihren Rückflug nach Santiago de Chile. (F)

Reisetermine

  • tägliche Durchführung ab/bis Punta Arenas in der Zeit von Anfang November bis Ende März je nach Verfügbarkeit
  • Diese Reiseverlängerung ist nur buchbar als Vor- oder Nachprogramm zu unserer Antarktis-Reise „Fly & Cruise Antarctica“.
  • buchbar ab mindestens 2 Personen

Reisepreise

  • Preis pro Person im Doppelzimmer 3970 €
  • Verlängerungstage sind auf Anfrage möglich
  • Preise ab 01.01.2024 unter Vorbehalt

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen im 5*-Hotel Tierra Patagonia oder gleichwertig
  • je Tag zwei halbtägige Ausflüge oder eine Ganztagestour (am 2. und 3. Reisetag)
  • Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Open-Bar mit Erfrischungsgetränken, Likören und Weinen (Premium-Liköre und Premium-Weine gegen Aufpreis erhältlich)
  • Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Whirlpool
  • englischsprachige Reiseleitung während der Ausflüge
  • Transfers ab/bis Punta Arenas ohne Reiseleitung

Nicht enthalten & Hinweis

  • die Ausflüge werden zusammen mit anderen Gästen des Hotels durchgeführt
  • persönliche Ausgaben

Fauna Reisen Logo
Reiseziele
Asien China Indien Indonesien Malaysia Nepal
Afrika Botswana Kenia Madagaskar Malawi Mosambik Namibia Ruanda Sambia Simbabwe Südafrika Tansania Uganda
Amerika Argentinien Bolivien Brasilien Costa Rica Ecuador Kanada Mexiko Peru Trinidad & Tobago
Europa Finnland Portugal
Arktis
Antarktis
Fotoreisen
Allein unterwegs
Reisekalender
Kundenfeedback
Wir über uns
Kontakt
Fauna-Team unterwegs