Tierbeobachtungsreisen in Brasilien, Indien, Tansania oder Botswana - Spezialveranstalter Fauna-Reisen
Reise buchen Reise drucken opener
Reise buchen

Brasilien
Amazonien und das Pantanal entdecken


Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge in der Economy-Klasse ab/bis vielen deutschen Flughäfen nach Sao Paulo bzw. Rio de Janeiro mit KLM, Lufthansa, Swiss oder Air France
  • 4 inner-brasilianischen Linienflüge (Economy)
  • Übernachtung im Doppelzimmer mit DU/WC laut Reiseverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers, Ausflüge und Exkursionen laut Reiseverlauf
  • deutschsprachige Tourenleitung in der Turtle Lodge sonst englischsprachige ortskundige Guides
  • Gruppengröße mind. 4, max. 10 Personen

Nicht enthalten & Hinweise

  • Gepäckgebühren für Inlandsflüge insgesamt derzeit ca. 70 € pro Person am Flughafen zahlbar (1 Gepäckstück a 23 kg inklusive 10 kg Handgepäck)
  • An den Transfers und Tagesausflügen können noch weitere Lodge-Besucher teilnehmen.
  • Die Nachtsafari in der Pousada Piuval erfolgt im Fahrzeug der Pousada zusammen mit weiteren Gästen der Lodge.
  • Änderungen im Programm durch Wettereinflüsse und kurzfristige Flugzeitenänderungen bleiben vorbehalten.
  • Vor der Bootsfahrt zur Turtle Lodge können Sie einen Teil des Gepäcks im lokalen Office in Manaus sicher zwischenlagern. In die Lodge sollten Sie nicht mehr als ca. 20 kg pro Person mitnehmen.
  • Bereitschaft zum Komfortverzicht in der Turtle Lodge in Amazonien sowie Interesse und Toleranz für andere Kulturen sind für diese Reise unverzichtbar.

Einreise- und Impfbestimmungen

  • Die Einreisebestimmungen können aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie (COVID-19) derzeit abweichen.
  • Visum: Für einen touristischen Aufenthalt bis zu 90 Tage ist kein Visum erforderlich.
  • Reisedokumente: Für die Einreise nach Brasilien sind ein Reisepass, vorläufiger Reisepass und Kinderreisepass erlaubt. Diese Dokumente müssen bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.
  • Impfungen: Es sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Seit 2016 kommt es zu einer Zunahme von Gelbfieberfällen in Brasilien. Aktuell besteht ein Ansteckungsrisiko insbesondere in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, Sao Paulo, Paraná, Santa Catarina, Minas Gerais und Mato Grosso (Pantanal). Auch wenn Brasilien bei der Einreise aus Europa keinen Nachweis einer Gelbfieberimpfung verlangt, wird eine Impfung zum persönlichen Schutz empfohlen. Dies gilt auch für die Standardimpfungen gegen Masern, Polio, Tetanus und Diphtherie.
  • Die Einreise- und Visabestimmungen können sich kurzfristig ändern. Verbindliche Auskünfte dazu können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten erteilen. Für Informationen zum aktuellen Stand der Impfbestimmungen empfehlen wir einige Wochen vor Abreise ein Tropeninstitut bzw. Gesundheitsamt zu kontaktieren.
  • Hinweis: Die obigen Bestimmungen gelten für deutsche Staatsbürger. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft besitzen, teilen Sie uns Ihre Nationalität bitte vor der Reisebuchung oder bei Anfrage mit. Wir werden Sie dann über die zutreffenden Bestimmungen informieren.

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

Fauna Reisen Logo
Reiseziele
Asien China Indien Indonesien Malaysia Nepal
Afrika Botswana Kenia Madagaskar Malawi Mosambik Namibia Ruanda Sambia Simbabwe Südafrika Tansania Uganda
Amerika Argentinien Bolivien Brasilien Costa Rica Ecuador Kanada Mexiko Peru Trinidad & Tobago
Europa Finnland Portugal
Arktis
Antarktis
Fotoreisen
Allein unterwegs
Reisekalender
Kundenfeedback
Wir über uns
Katalog
Kontakt
Fauna-Team unterwegs