Background header

Verlängerung: Daroji – Refugium für Lippenbären

Reise drucken

4 Tage ab/bis Delhi, Mumbai oder Bangalore

Zwei drei Monate alte Lippenbären auf dem Rücken der Mutter

Bären beobachten in Indien

Das 1994 gegründete Schutzgebiet von Daroji ist wohl der beste Ort, um in freier Natur Lippenbären zu beobachten. Die felsige Landschaft erstreckt sich auf über 82 km², und bietet den Indischen Bären durch zahlreiche Sandsteinhöhlen sowie ausreichend Fruchtbäume einen idealen Lebensraum. Als wir im Jahr 2018 diese Region besuchten, lebten 62 Lippenbären in Daroji, davon 4 Jungtiere. Wenn diese nach 4-5 Wochen die Bruthöhle verlassen, krallen sie sich im langen, zottligen Fell der Mutter fest, und erkunden auf dem Rücken reitend die Umgebung. Lippenbären können ihre sehr beweglichen Lippen weit ausfahren, um dann wie mit einem Staubsauger, laut schnaufend, Samen oder Termiten einzusaugen. Außer in Indien kommen Lippenbären nur in Sri Lanka, Nepal, Bhutan und Bangladesch vor.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Nach dem Flug von Delhi, Mumbai oder Bangalore Empfang am Flughafen und Transfer zur Lodge. Drei Übernachtungen Bear Lodge (A)

2018 lag die Zahl der Lippenbären in Daroji bei 62 Bären

2. Tag: Tempel im Morgenlicht und Bären beobachten am Nachmittag

Die Beobachtung der Bären ist immer nur nachmittags möglich. Gute Gelegenheit also, um heute in den kühlen Morgenstunden die größte Ruinenanlage Indiens zu besichtigen, und die imposantesten Tempel im weichen Tageslicht zu fotografieren. Nach dem Mittagessen Fahrt in einen privaten Abschnitt im Bären-Schutzgebiet, wo Sie für etwa vier Stunden einen kleinen Unterstand aufsuchen. Mit maximal 4 Personen haben Sie nun die exklusive Gelegenheit, in einem felsigen Terrain Lippenbären aus unmittelbarer Entfernung zu erleben. (F/M/A)

3. Tag: Vögel am Vormittag und Bärenbeobachtung

Heute lohnt es sich früh aufzustehen, um noch vor Sonnenaufgang in einer kleinen Beobachtungshütte zu sein. Auch wenn man kein ausgesprochener Vogelexperte ist, kann es sehr unterhaltsam sein, aus nur 7-10 Meter Entfernung Spornhühnern, Rußbülbüls, Pfauen und Palmenhörnchen beim Frühstück zuzusehen. Nach einer guten Stunde können Sie dann in Ihrer Lodge das eigene Frühstücksbuffet genießen. Danach erkunden Sie aus dem Auto heraus die felsigen Wände eines Kanals, in denen Brahma-Kauze und Bengalen-Uhus ihre Nester gebaut haben. Während der Brutzeit von Februar bis April sind darin auch oft flauschige Jungvögel zu sehen. Wie bereits am Vortag geht es nachmittags auf eine weitere Tour zur Bärenbeobachtung. (F/M/A)

Vogelbeobachtung in Indien

4. Tag: Tempel und Vögel bis zur Abreise

Bevor Sie am Nachmittag zurück zum Flughafen fahren, kann morgens noch einmal der Unterstand zur Vogelbeobachtung und danach die weitläufige Ruinenanlage besucht werden. (F)

Reisetermine

  • ab/bis Delhi, Bangalore oder Mumbai je nach Verfügbarkeit in der Zeit von Anfang November bis Mitte Mai
  • nur in Verbindung mit unseren Indien-Rundreisen buchbar
  • Durchführung ab mindestens 2 Personen

Reisepreise

  • Preis pro Person im Doppelzimmer 1450 €
  • Preis im Einzelzimmer 1840 €

Zusätzlich buchbar

  • Übernachtung im exklusiven 5* Evolve Back Resort
  • Aufpreis pro Person im Doppelzimmer 530 €
  • Aufpreis im Einzelzimmer 670 €

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge ab/bis Delhi, Bangalore oder Mumbai
  • 3 Übernachtungen in der 3* Bear Lodge
  • Verpflegung laut Reiseverlauf (F/Frühstück, M/Mittagessen, A/Abendessen)
  • 2 Exkursionen zur Bärenbeobachtung
  • 2 morgendliche Touren zur Vogelbeobachtung
  • zweimaliger Besuch der weitläufigen Tempelanlage
  • englischsprachige, lokale Naturführer
  • alle Transfers
  • alle Eintrittsgebühren

Nicht enthalten & Hinweis

  • Fotogebühren im Schutzgebiet insgesamt derzeit 2000 INR, zahlbar vor Ort
  • die Nutzung von Videokameras ist nicht erlaubt

Preise ab 01.10.2019 unter Vorbehalt

 

Bilder der Unterkünfte

(Zimmerbeispiele)

3* Bear Lodge

Bear Lodge in DarojiLodge in Humpi

 

5* Evolve Back Resort

Gutes Hotel in Daroji

Bestes Hotel in HumpiUnser 5* Hotel in Daroji

 

 

Videoclip von unserer Planungsreise

 

 

 

Fauna Reisen Logo
Reiseziele
Asien China Indien Indonesien Malaysia Nepal
Afrika Botswana Kenia Madagaskar Malawi Mosambik Namibia Ruanda Sambia Simbabwe Südafrika Tansania Uganda
Amerika Argentinien Bolivien Brasilien Costa Rica Ecuador Kanada Mexiko Peru Trinidad & Tobago
Europa Finnland Portugal
Arktis
Antarktis
Fotoreisen
Allein unterwegs
Reisekalender
Kundenfeedback
Wir über uns
Katalog
Kontakt
Fauna-Team
unterwegs