Background header
Reise buchen Reise drucken opener
Reise buchen

Kanada
Die Big Five Kanadas


Tierbeobachtungen Kanada

9-tägige Reise

  • Naturerlebnis Ost-Kanada mit vielen Tierbeobachtungen
  • Unterwegs in der weiten Prärie und drei Bootstouren inklusive
  • Zeit für die historische Vergangenheit Manitobas und eigene Erkundungen
  • Stopover in Toronto mit Besuch der Niagara-Fälle möglich
Hinweise
Elektronische Einreisegenehmigung: 5 € (vor Abreise über Internet zu beantragen)
Impfungen:
nicht erforderlich

Tierbeobachtungen in Kanada die Big 5 erleben: Elch, Schwarzbaer, Bison, Belugawal und Eisbaer

Reiseprofil

Erleben Sie die kanadische Tierwelt auf einer Reise durch die Provinz Manitoba. Die weite Prärielandschaft des Riding-Mountain-Nationalparks bietet perfekte Voraussetzungen für die Beobachtung von Elchen, Schwarzbären und einer frei lebenden Bison-Herde. Zusammen mit Belugawalen und Eisbären, die sich im Sommer an der Hudson Bay versammeln, bilden sie die berühmten Big Five Kanadas. Diese einzigartigen Möglichkeiten machen Manitoba zu einem faszinierenden Ziel für Tier- und Naturfreunde.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Linienflug via Toronto nach Winnipeg. Check-In im Flughafenhotel, wo Sie am Abend Ihren sachkundigen Reiseleiter treffen werden, der Sie in den folgenden Tagen begleiten wird. Übernachtung Sheraton Hotel

Grosser Elch im Riding-Mountain-Nationalpark, sein Lebensraum erstreckt sich über Nordeuropa, Nordasien und Nordamerika
 Der amerikanische Schwarzbaer wird auch als black bear bezeichnet und ist etwas kleiner als sein westlicher Verwandter in den Rocky Mountains
2. Tag: Von Winnipeg zum Riding-Mountain-Nationalpark

Nach dem Frühstück Abfahrt zum Riding-Mountain-Nationalpark. Unterwegs halten Sie zum Mittagessen in der kleinen Stadt Neepawa, wo die kreativen Gastwirte auch drei Sorten Hopfen anbauen, und daraus ihr eigenes Bier brauen. Am frühen Nachmittag erreichen Sie den Nationalpark, und werden bereits auf dem Weg zum Hotel nach Elchen und Schwarzbären Ausschau halten. Übernachtung Lakehouse Boutique Hotel (F/M/A)

3. Tag: Bisons auf der Spur und Bootsfahrt

Morgendliche Erkundungsfahrt durch die weite Prärie des Nationalparks, dessen Fläche nur etwas kleiner ist als die von Deutschland. Dabei halten Sie Ausschau nach Elchen, Schwarzbären, Kojoten, Wapitihirschen, Wölfen und einer der letzten Büffelherden Nordamerikas. Die geschützte Grassteppe des Nationalparks ist Lebensraum von etwa 40 Bisons, grasende Giganten, die bis zu einer Tonne schwer und 50 Kilometer pro Stunde schnell werden können.

Nach dem Mittagessen Bootsfahrt auf dem größten See im Riding-Mountain-Nationalpark, dem Clear Lake. Rückkehr nach Wasagaming, wo bis zum Abendessen noch Zeit für einen Spaziergang durch die beschauliche Stadt ist. Übernachtung Lakehouse Boutique Hotel (F/M/A)

in drei Nationalparks von Kanada gibt es Bisons: Wood Buffalo, Banff und Riding Mountain
Der Amerikanische Bison wird oft auch als Büffel bezeichnet und kann bis zu 500 Kilogramm schwer werden
4. Tag: Weitere Beobachtungsfahrt und Rückfahrt nach Winnipeg

Nach einer letzten Pirschfahrt am Morgen unternehmen Sie eine leichte Wanderung durch die Ominik Marsh. Der Rundweg führt auf Holzstegen über Teiche und mit Schilf bewachsene Moore bis zu einem See, einem Paradies für Biber und Wasservögel. Anschließend Rückfahrt nach Winnipeg und Übernachtung Sheraton Hotel (F/M/A)

5. Tag: Flug Winnipeg - Churchill und Beluga-Bootstour

Am Morgen Weiterflug nach Churchill, wo Sie gleich nach der Landung eine Bootstour zur Walbeobachtung auf dem Churchill-Fluss unternehmen. In der fischreichen Mündung des Flusses versammeln sich zu dieser Jahreszeit oft Hunderte Beluga-Wale, um ihren Nachwuchs zur Welt zu bringen. Auf der anschließenden Fahrt zum Tundra-Buggy besichtigen Sie eine alte Befestigungsanlage der Hudson’s Bay Company, deren Errichtung bereits 1689 begann, und die Ausweitung der Walfang- und Pelztierjagd ermöglichte.

Gegen Mittag erreichen Sie die mobile Tundra Buggy Lodge, und Ihre erste Erkundungsfahrt durch die arktische Tundra beginnt. Was für ein Anblick, wenn man zu dieser Jahreszeit Eisbären dabei beobachten kann, wie sie in farbenprächtig blühenden Wildblumenwiesen liegen oder sich im Wasser der Hudson Bay abkühlen – nirgendwo sonst sind dafür die Bedingungen so ideal wie in Churchill. Übernachtung im Tundra Buggy (F/M/A)

die Eisbären Population der westlichen Hudson Bay beträgt 950 Tiere
von Mitte Juni bis Mitte September kommen jedes Jahr bis zu 1000 Belugawale in die Bucht der Hudson Bay um zu kalben
6. Tag: Erkundung Churchill, Walbeobachtung und Husky-Tour

Nach dem Frühstück geht es auf eine Erkundungstour in und um Churchill, mit Stopp an der Eisbären-Halteeinrichtung, dem Besucherzentrum und Itsanitaq Museum. Anschließend kommen Sie auf einer dreistündigen Zodiac-Tour den Beluga-Walen noch einmal ganz nah, während diese nur wenige Meter entfernt auftauchen und neben dem Boot her schwimmen. Nach dem Mittagessen erleben Sie die arktische Naturlandschaft aus einer ganz anderen Perspektive – bei einer Fahrt im Hundegespann, denn Huskys möchten nicht nur im Winter laufen. Zum Abendessen besuchen Sie in ein lokales Restaurant, anschließend Rückfahrt in die Tundra zu Ihrer „Lodge auf Rädern“. Übernachtung im Tundra Buggy (F/M/A)

7. Tag: Zeit für Churchill und Rückflug nach Winnipeg

Vor dem heutigen Rückflug nach Winnipeg bleibt noch Zeit für Ihre eigenen Erkundungen der „Eisbären-Hauptstadt“ Churchill, bevor Sie am Nachmittag zurück nach Winnipeg fliegen. Übernachtung Sheraton Hotel (F/M/A)

8. Tag: Weiterflug von Winnipeg via Toronto nach Europa

Rückflug nach Europa oder Möglichkeit zu einem Stopover-Programm in Toronto mit Besuch der Niagara-Wasserfälle. 

9. Tag: Reiseende

Ankunft auf dem Heimatflughafen

Fauna Reisen Logo
Reiseziele
Asien China Indien Indonesien Malaysia Nepal
Afrika Botswana Kenia Madagaskar Malawi Mosambik Namibia Ruanda Sambia Simbabwe Südafrika Tansania Uganda
Amerika Argentinien Bolivien Brasilien Costa Rica Ecuador Kanada Mexiko Peru Trinidad & Tobago
Europa Finnland Portugal
Arktis
Antarktis
Fotoreisen
Allein unterwegs
Reisekalender
Kundenfeedback
Wir über uns
Katalog
Kontakt
Fauna-Team
unterwegs